Wettbewerb Sporthalle

Berlin-Lichterfelde /
Realisierungswettbewerb für Architekten und Landschaftsarchitekten (2. Rundgang)
10/2012 - 01/2013
max. 3.600.000,- € (brutto)

Entwurf einer Zweifeldsporthalle als Ersatzneubau für Grundschule und Vereinssport. Die beengte Raumsituation zwischen Schulanlage, Hort und Hauptstraße erfordert eine gezielte Anpassung des Standardraumprogramms und bedingt zugleich eine hohe städtebauliche Bedeutung. In Verbindung mit den besonderen Anforderungen eines dauerhaft wirtschaftlichen Betriebes entsteht eine in Form und Material eigenständige Kubatur, die zugleich deutlich auf der vorhandenen Struktur aufbaut und eine verbesserte Differenzierung der Teilräume ermöglicht.