Ev. Schule Rochstraße (ESBM)

Berlin-Mitte
(2. Bauabschnitt)
09/2011 - 12/2013
ca. 3500m²

Ökologische Gesamtsanierung eines Schulgebäudes vom Typ "SK Berlin". Nachdem bereits die Anbauten (Treppenhaus, Sanitärtrakt, Sonderräume) unter anderer Verantwortung saniert wurden, übernimmt das Büro Landherr nun in Abstimmung mit der vorhandenen Planung die gestalterisch anspruchsvolle Ertüchtigung der Fassade, die Instandsetzung und Grundriss-überarbeitung der Lehrbereiche, sowie den für die uneingeschränkte Zugänglichkeit notwendigen Anbau eines Aufzugschachtes. Das Projekt der Evangelischen Schulstiftung wird durch den Berliner Senat (UEP II) und die Europäische Union (EFRE) gefördert, die Ausführung erfolgt während des laufenden Schulbetriebes und in enger Abstimmung mit der Einrichtung.