Wohnanlage Gallwitzallee

Berlin-Lankwitz
(3. Bauabschnitte)
2013 - 2016
ca. 27.000m² Fassadenfläche

Energetische Hüllensanierung zweier Mietwohnungsblöcke bei fortlaufender Nutzung. Die insgesamt 64 Gebäudeeinheiten wurden ursprünglich um 1930 von Otto Salvisberg gestaltet und dann in den 50er Jahren nach Kriegszerstörung wieder aufgebaut. Während straßenseitig die Berücksichtigung historischer Details (Zugänge, Geschäftseinheiten) im Vordergrund steht, erfolgt hofseitig eine deutliche Verbesserung der Wohnqualitäten (Überarbeitung der Balkone).